header
magazine
about us
Community
miscellaneous
inside
bottom
part
  1350599 727 13
product
Aplus
top
news
top
 
Inside -
Inside starComa und n!faculty spielen für den guten Zweck
8 Comment(s)
Zusammen mit Germany n!faculty werden wir auf den ESL Pro Series Finals in Köln eine gemeinsame Spendenaktion für den Verein Sportler für Organspende (VSO) durchführen. Vom 30. November bis 2. Dezember werden die Spieler von Germany n!faculty und Germany starComa in den Disziplinen Counter-Strike:Source und FIFA 2007 mithilfe ihrer Leistungen Geld sammeln.
Offizielle Pressemitteilung:

„starComa und n!faculty spielen für den guten Zweck“

Die beiden eSport Clans starComa und n!faculty unterstützen den Verein Sportler für Organspende (VSO) in einer gemeinsamen Spendenaktion. Im Rahmen der ESL Pro Series Finals vom 30. November bis 2. Dezember im Kölner Tanzbrunnen werden die Spieler der Teams Counter-Strike:Source und FIFA 2007 den Spendenbetrag durch ihre Leistung bestimmen. Pro gewonnene Runde des n!faculty Counter-Strike:Source Teams fließen 10 € in die den Spendenpool. Jedes geschossene Tor eines der starComa Fifa 2007 Spieler erhöht das Spendenvolumen um weitere 5 €. Damit haben die Spieler einen zusätzlichen Anreiz starke Leistungen zu zeigen. Die beteiligten Clans hoffen auf diesem Weg am Ende der Finals einem Vertreter der VSO einen vierstelligen Betrag persönlich übergeben zu können.

Viel wichtiger als das Geld ist jedoch die Aufklärung über das Thema Organspende. So wird unter anderem im Eingangsbereich des Tanzbrunnens Informationsmaterial über die Arbeit des VSO ausliegen. Dort können sich die Besucher informieren, wie sie selbst aktiv werden können.

Die Spendenaktion ist für die beteiligten Clans aus zweierlei Gründen erfreulich. Zum einen freut man sich, dass zum ersten Mal eSportler in den Kreis der Sportler für Organspende aufgenommen werden. Zum anderen ist die Spendenaktion eine gute Möglichkeit, um das Bild der eSportler in der Öffentlichkeit weiter zu verbessern.

Die aktuellen Zahlen über Organspende in Deutschland:

„82 Prozent der Bürger haben zur Organspende eine positive Einstellung. 67 Prozent sind einverstanden, dass man ihnen nach dem Tod Organe entnimmt. Doch nur 12 Prozent besitzen einen Organspendeausweis.

11.500 Menschen warten auf ein neues Organ, über 9.000 davon auf eine Spenderniere. 2005 konnten aber nur 3.909 Organe übertragen werden.

Täglich sterben 3 Menschen auf der Warteliste, weil für sie nicht rechtzeitig ein Organ zur Verfügung steht. Jeden Tag werden 12 lebensrettende Transplantationen durchgeführt.“
(Quelle: http://www.vso.de)




Statement des Managements von starComa:

Die VSO hat es sich zur Aufgabe gemacht mit Hilfe von Sportlern auf das lebensrettende Thema Organspende aufmerksam zu machen. Seit Jahren bereits kämpft die gesamte eSports Community um die Anerkennung ihres Hobbies als Sport in Deutschland, zumindest in den Köpfen der Gesellschaft. Noch dazu ist die eSports Community größtenteils im besten Alter um sich über Dinge wie Organspende Gedanken zu machen. Jeden von uns kann es zu jeder Zeit treffen, ob wir dann selbst ein Organ benötigen, ein Angehöriger oder naher Bekannter spielt dabei keine Rolle. Das zusammengetragene Geld ist hierbei sicher nur ein Tropfen auf den heißen Stein, doch jeder einzelne von uns, kann noch viel mehr tun, als nur Geld zu spenden: Ein Organspendeausweis! Durch die große Reichweite, über die wir durch unsere eSport Community verfügen, können wir viele Leute davon überzeugen sich einen Ausweis zuzulegen, ein Faktor der vielleicht sogar wichtiger ist als das gespendete Geld.




Statement des Managements von n!faculty:

Die Entscheidung, Organspender zu werden, ist eine höchstpersönliche Angelegenheit. Diese Entscheidung muss jeder für sich selbst zu treffen. Es ist in unseren Augen jedoch außerordentlich wichtig, auf das Thema Organspende aufmerksam zu machen, darüber zu informieren und es auch Jugendlichen bewusst zu machen. Das ist der Grund, warum wir die Arbeit des VSO gerne unterstützen. Die Zahlen belegen, dass ein Großteil der Bevölkerung positiv zum Thema Organspende steht. Bei Vielen fehlt jedoch der alles entscheidende Schritt: das Ausfüllen des Organspenderausweises. Wir sind davon überzeugt, dass die eSport Community durch aktives gesellschaftliches Engagement ihr Bild in der Öffentlichkeit weiter verbessern kann.

Links: Offizielle Pressemitteilung, Verein Sportler für Organspende
Related topics: n/a

 

Sources: n/a

 

 
box box
top
Comments
top
 
Author Comment
Germany Offline (male) sCa.Tagan stang Nr. 1
(2007-11-28 6:24)
Registered user
feine Sache :)
Germany Croatia Offline (male) sCa.Seasonic Budi_ Nr. 2
(2007-11-28 12:02)
Registered user
saugeile Geschichte...könnte aber teuer werden für sCa ;-)
Germany Offline (male) sCa.Seasonic basti Nr. 3
(2007-11-28 12:15)
Registered user
^^
Germany Offline (male) sCa.Tagan Unwritten Nr. 4
(2007-11-28 14:08)
Registered user
Super Aktion, hoffe, es wird einiges zusammenkommen ^^
Germany Offline (male) sCa.Tagan Lor Nr. 5
(2007-11-28 14:19)
Registered user
super aktion, find ich nice
Germany Offline (male) Spicy Nr. 6
(2007-11-28 14:49)
Registered user
feine sache
Germany Offline (male) sCa.Tagan Rene Nr. 7
(2007-11-28 15:51)
Registered user
dann mal Tore schiessen Jungs!!!
Germany Turkey Offline (male) n! -RaY- Nr. 8
(2007-11-29 16:54)
Registered user
Wibto vor, noch ein Tor.

Coole Sache ;)
 
box box
top
Post comment
top
 
Only registered users are allowed to state a comment. Please log in or register.
 
box box


language
Username:
Password:
bar
Headsponsor
Tagan
Seasonic
Mainsponsor
Steel Series
Aplus
Sponsor
FSHost
Bouncer4you
Clanpages
Partner
Deutscher eSport Bund
Suche
bar
foot